Ab 1. Januar 2020 verpflichtend für Ihre Warenpost International Sendungen.

Sie haben es sicher schon mitbekommen: Seit dem 01. Januar 2020 gilt bei der Deutschen Post beim Versand von Warenpost International Sendungen die Verwendung standardisierter Versandlabels, der sogenannten “Harmonised Labels”. Mit den harmonisierten Labels soll der hohe Qualitätsstandard sowie eine noch schnellere Laufzeit für Ihre Sendungen in den jeweiligen Ländern sichergestellt werden. Somit wurde für den grenzüberschreitenden, leichtgewichtigen Warenversand das einheitliche, harmonisierte Label entwickelt. Mit shipcloud erstellen Sie Ihre Warenpost International Harmonised Labels wie gewohnt direkt aus Ihrem System heraus – und haben damit insbesondere für kleine und leichte Waren auch international eine schnelle und kosteneffiziente Versandlösung.

Ihre Vorteile zur Erstellung von Deutsche Post Labels mit shipcloud

  • Einfache Anbindung der Brief- und Warenpost-Produkte in Ihren Online Shop
  • Erweitern Sie Ihren Paketversand um Briefsendungen
  • Profitieren Sie von einer hohen Empfängererreichbarkeit
  • Schnelle und einfache Erstellung von Warenpost International Harmonised Labels – direkt aus Ihrem System heraus
  • Vereinfachte und standardisierte Zollabwicklung Ihrer Sendungen
  • Zollinhaltserklärung direkt auf dem Harmonised Label

Beispielhafte Abbildung eines Harmonised Labels mit shipcloud

Alle weiteren Information zu Ihrem vereinfachten Versand mit der Deutschen Post haben wir Ihnen in unserem Help Center übersichtlich zusammengestellt.