Heute ist “Tag der Erde” und für shipcloud soll das nicht nur ein Stichwort sein. Dieser Tag, im Englischen Earth Day genannt, wird alljährlich am 22. April mit einem bestimmten Motto und Schwerpunkt in über 175 Ländern begangen. In diesem Jahr lautet das internationale Earth Day Motto “Restore our Earth” und konzentriert sich auf neue, grüne Technologien und innovative Ideen, welche die Ökosysteme dieser Erde wiederherstellen können. 

Klimaneutraler Versand mit DHL GoGreen 

DHL GoGreen hilft Händlern, ihren Versand nachhaltiger zu gestalten und CO₂-Emissionen zu reduzieren. Mit dem Service werden Pakete zu 100% klimaneutral versendet. Eine zusätzliche Zahlung von 2 Cent pro Paket bei nationalen Sendungen und 12 Cent bei internationalen Sendungen machen diesen umweltschonenden Versand möglich. Mit dem für den Service gezahlten Entgelt investiert DHL in Maßnahmen und verschiedene Klimaschutzprojekte. Der Versand mit DHL GoGreen verringert außerdem Verkehrslärm durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen und Lastenfahrrädern und verschafft Transparenz in Ihrem Versandprozess.

Quelle: DHL.de

shipcloud zahlt den Aufpreis für DHL GoGreen 

Uns ist es wichtig mitzuhelfen und bei shipcloud grüne und nachhaltige Technologien einzuführen sowie auf diese aufmerksam zu machen. Deshalb werden ab dem 22. April 2021 alle DHL Sendungen, die zu shipcloud Konditionen verschickt werden, automatisch mit dem Service DHL GoGreen versehen. Die zusätzlichen Gebühren für diesen Service werden von shipcloud übernommen. So können Sie Ihren Kunden einen nachhaltigeren Versand zugunsten des Klimas anbieten, ohne dass Ihnen dadurch höhere Kosten entstehen.

Dies gilt für den nationalen, als auch für den internationalen DHL Paketversand. Zur Kennzeichnung Ihrer Sendung als klimaneutrale Sendung wird das GoGreen Logo mit ins Label aufgedruckt (siehe Abbildung). So setzen Sie auch in Ihrer Kundenkommunikation ein klares Zeichen für den Umweltschutz. 

Sie haben bereits einen eigenen Geschäftskundenvertrag bei der DHL und möchten ebenfalls Ihre Pakete mit DHL GoGreen versenden? In unserem Help Center haben wir beschrieben, was Sie dafür tun müssen.

DHL GoGreen Muster-Label

Klimaneutraler Versand mit DPD, GLS und DHL möglich 

Mit shipcloud haben Sie neben DHL auch mit GLS und DPD die Möglichkeit, klimaneutral zu versenden. Seit dem ersten Oktober 2019 versendet GLS Germany alle Pakete CO₂-neutral. Seit 2019 wurden von DPD 100% der Transport-Emissionen ausgeglichen. Da auch DHL den Versand für Händler nachhaltiger gestaltet, möchten wir es nun unseren Kunden noch leichter machen, diesen Service in Anspruch zu nehmen. Falls Sie Ihren Versand mit DHL GoGreen grüner machen wollen, melden Sie sich bei uns!

Mehr Nachhaltigkeit bei shipcloud

Wir haben die Bedeutung, die das Thema Nachhaltigkeit bei shipcloud hat, durch Team-Workshops herausgearbeitet und möchten diesem nun mehr Aufmerksamkeit schenken.

“Durch unseren Value-Workshop im Januar 2021 ist uns aufgefallen, dass das Thema Nachhaltigkeit für das ganze shipcloud-Team sehr wichtig ist. Wir wollten unbedingt für den “Tag der Erde” etwas unternehmen. Daher kam die Idee, den Zuschuss für den DHL GoGreen Versand für unsere Händler zu übernehmen.”

– Stefan Hollmann, Gründer und Geschäftsführer von shipcloud

Unsere Aktion zum Tag der Erde 2021 ist ein Startpunkt für shipcloud, sich mehreren Nachhaltigkeitsprojekten zu widmen. Wenn Sie uns ein Nachhaltigkeitsprojekt vorstellen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir werden Sie zusätzlich hier im shipcloud Blog zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Laufenden halten.